Burg Predjama

Die pittoreske, mächtige, mysteriöse, herausfordernde und uneinnehmbare Burg ist in eine senkrechte 123m hohe Felsenwand eingebaut und thront dort bereits gute 800 Jahre. Sein romantisches Bild ergänzt der idyllische Fluss Lokva, der tief unter der Burg in die Unterwelt versickert.

Der berühmteste Burgbewohner war sicherlich der Ritter Erasmus von Predjama, über den immer noch viele Legenden kursieren. In der Burg können Sie eine Sammlung originaler Gegenstände sowie Lanzen und Modelle sehen. Das Ritterzimmer ist am reichsten ausgestattet, im Speisesaal lernen Sie das Burgleben in der Spätgotik kennen und im Renaissance-Saal im dritten Stock sind die Jagdtrophäen des letzten Schlossbesitzers, des Prinzen Windisch-Grätz, ausgestellt.

Von Juni bis September können Sie auch die malerische Höhle unter der Burg Jama besuchen.

Eintrittskarten wählen

Die Preise gelten von: 3. 9. 2019 - 22. 12. 2019

Die Preise gelten von: 23. 12. 2019 - 3. 1. 2020